Ab sofort bieten wir ein exklusives Gruppenangebot an.
Der Rastplatz «Rebenblätter» mit Zugang zum Weinschacht (3. Weinsafe) kann exklusiv reserviert werden.
Geniessen Sie zusätzlich zur im WEINWEG-Rucksack enthaltenen Degustation eine gemütliche Pause mit Ihrer Gruppe und probieren Sie weitere erlesene Weine aus dem «WEINSCHACHT». Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich unter folgendem Link an www.bit.ly/weinschacht-anmeldung

 

(mehr …)

Ein schöner Bericht in der aktuellen Ausgabe vom 17. Oktober 2019, Nr. 42, der Schweizer Familie.

Der WEINWEG wurde attraktiv durch Thurgau Tourismus an der OLMA 2017 vorgestellt. Hier der Film mit Regierungsrätin Monika Knill.

.

(mehr …)

Aus über 60 eingereichten Projekten war der WEINWEG WEINFELDEN unter den 10 Finalisten des ersten Weintourismuspreises.

Die Merkmale eines weintouristischen Events wie Qualität, Kundenorientierung, Unterhaltung, Vernetzung und Promotion lokaler Produkte, verkörperte der WEINWEG am besten.



Geniessen Sie mit uns einen Nachmittag im Zentrum des Thurgauer Weinbaus! Seit Jahrhunderten lebten die Menschen hier vom und mit dem Rebbau. Wir zeigen Ihnen auf einem Spaziergang den historischen Dorfkern und erzählen Ihnen dazu Geschichten zum Wein. Anschliessend bringen wir Sie zum Schlossgut Bachtobel, wo bis heute mit der restaurierten mächtigen Baumpresse aus dem 16. Jahrhundert Spitzenweine am Ottenberg gekeltert werden. Und selbstverständlich haben Sie hier die Gelegenheit, die tollen Weine zu degustieren. Am Schluss bringen wir Sie wieder zurück nach Weinfelden – oder Sie ergänzen den Nachmittag mit einem gemütlichen Spaziergang durch die Rebhänge zurück nach Weinfelden.

Datum: Samstag, 26. Mai 2018

Anmeldung

(mehr …)

Herzliche Einladung zur vierten WEIN- und Gourmetwanderung am WEINWEG.

(mehr …)

Bei uns kann gesammelt werden. (mehr …)

Bis zum 31. Oktober 2016 werden die drei schönsten Bilder vom WEINWEG WEINFELDEN gesucht. (mehr …)

Das heute so beliebte Schüttelbrot ist ursprünglich aus der Not heraus entstanden. Schüttelbrot ist ein vor allem in Südtirol verbreitetes Fladenbrot aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen mit regional verschiedenem Geschmack und Aussehen. Es zeichnet sich durch lange Haltbarkeit aus und wird traditionell zu Wein, Speck oder Käse gegessen. (mehr …)

Copyright 2016 WEINWEG WEINFELDEN
Inhalte: Rebkommission Weinfelden Projektleitung: formidable.ch
Programmierung: out-perform.ch

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt.

WEINWEG WEINFELDEN